Bevor es zu einer B2B-Kaufentscheidung kommt, hat der Kunde bereits ausführliche Informationen über das jeweilige Produkt oder die Dienstleistung gesammelt. Ein Großteil der Kunden hat sich zudem schon vor der Kaufentscheidung auf einen bevorzugten Anbieter festgelegt. Zudem zeigen Maßnahmen wie die telefonische Kaltakquise kaum noch Wirkung. Das Zusammenspiel dieser Begebenheiten zeigt, dass eine Umsatzsteigerung nicht mehr allein durch Vertriebsleistungen zu erreichen ist. Um die Kundengewinnung und langfristige Kundenbindung zu stärken, ist also die strategische Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb erforderlich. Doch wie lassen sich die beiden Geschäftsbereiche effektiv miteinander verbinden und Synergien von Marketing und Vertrieb sinnvoll nutzen?

Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb – Die Stärken gegenseitig anerkennen

Um eine effektive Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb zu gewährleisten, ist die Akzeptanz des anderen Geschäftsbereichs von großer Bedeutung. Marketing und Vertrieb haben jeweils ihre eigene Daseinsberechtigung. Werden die Stärken des anderen Bereichs erkannt, können aus der Zusammenarbeit gemeinsame Mehrwerte generiert und chancenreiche Synergien genutzt werden.

So verfügen sowohl das Marketing als auch der Vertrieb über essenzielles Wissen was die Buyer-Personas des Unternehmens angeht. Dieses gemeinsame Wissen sollte genutzt werden, um möglichst viele verschiedene Kunden-Typen mit einem entsprechenden Profil aus Bedürfnissen, Suchverhalten und Anforderungen zu definieren. Dank der gemeinsamen Erfahrung können so aussagekräftige Personas konzipiert werden, die den Grundstein für die weitere Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb legen.

Vertrieb und Marketing in der digitalen Welt – Kampagnen gemeinsam aufbauen

Die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb verlagert sich immer mehr ins Netz. Nicht ohne Grund kann man heutzutage sagen, dass die Webseite in vielen Fällen einer der wichtigsten Vertriebsmitarbeiter ist. Um Synergieeffekte optimal zu nutzen, sollten Marketing und Vertrieb auch bei der Planung von digitalen Kampagnen Hand in Hand gehen. Das digitale Know-how der Marketer kombiniert mit der Erfahrung der Vertriebler kann hier zu ungeahnten Chancen führen. Warum? Die gesamte Customer Journey wird sowohl aus Marketing- als auch aus Vertriebssicht durchleuchtet, wodurch die bestmöglichen Handlungsoptionen für das Online Marketing abgeleitet werden können. Hier gilt es, die Maßnahmen für den Erfolg gemeinsam festzulegen.

Leads generieren, Cross-Selling Potenziale wecken oder inaktive Kunden wecken? Um was es auch geht, die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb verspricht erfolgreiche Kampagnen.

Die Customer Journey als Chance für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb

Bevor ein B2B-Kunde eine Kaufentscheidung trifft, durchläuft er die gesamte Customer Journey. Das ist sowohl für das Marketing als auch den Vertrieb Chance und Herausforderung zugleich. Da der Vertrieb allgemein näher an den Kunden dran ist, ist auch hier ist die Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb gefragt.  Die Content-Erstellung erfolgt idealerweise in enger Abstimmung der beiden Geschäftsbereiche. Das Marketing weiß am besten, wo die Kunden zu erreichen sind und übernimmt die anschließende Platzierung des Contents an relevanten Touchpoints. Die anschließend resultierenden Leads sowie das Klickverhalten der Nutzer liefern interessante Erkenntnisse, die Marketing und Vertrieb gleichermaßen nutzen können. So ist es nur eine von mehreren Aufgaben des Vertriebs, die durch Marketingmaßnahmen entstanden Leads in echte Kunden umzuwandeln und so den Umsatz des Unternehmens anzukurbeln.

Möglichkeiten der Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb in der digitalen Welt

Der klassische Vertrieb gilt als elementare Säule aller Marketingmaßnahmen. Bedingt durch die digitale Transformation müssen die Vertriebsleistungen jedoch neu interpretiert werden und mehr und mehr auch in der digitalen Welt Fuß fassen. Grundlegend für eine effiziente Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb ist die datengestützte Vertriebssteuerung, die wichtige Online-Kennzahlen erfasst und die Basis für weitere Marketing- und Vertriebsentscheidungen legt. Die Maßnahmen der Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb in der digitalen Welt sind dabei grundsätzlich keine Grenzen gesetzt. Von Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinewerbung über Social Media Marketing bis hin zum E-Mail-Marketing und personalisierten Newsletter-Marketing – bei jeglichen Maßnahmen profitiert das Unternehmen von den Synergien aus Marketing und Vertrieb.

Möchten Sie jetzt Synergien von Marketing und Vertrieb optimal nutzen? Gerne beraten wir Sie im Bereich Marketing und Strategie und agieren auch gerne als Ihre externe Marketingabteilung. Darüber hinaus stehen wir Ihnen natürlich auch bei der Implementierung von erfolgreichen Websites zur Verfügung – werfen Sie hierzu auch gerne einen Blick auf unsere Referenzprojekte.