Die sozialen Medien zeichnen sich durch ständigen Wandel und Schnelllebigkeit aus. Über 90 % der sogenannten Millenials, also die Generationen Y der über 25-Jährigen, nutzen regelmäßig mindestens eine Social-Media-Plattform. Die jüngere Generation sucht nach Produktinformationen und News über Instagram, Pinterest, Snapchat & Co. Es ist also nicht verwunderlich, dass immer mehr Marketer Social Media als essenziellen Erfolgsfaktor für Unternehmen sehen. Bedingt durch die Schnelllebigkeit der einzelnen Kanäle, die Wertewandlung innerhalb der Gesellschaft und die zunehmende Digitalisierung ergeben sich stets neue Social Media Trends, die auch für den (industriellen) Mittelstand von Interesse sind.

Kurzlebige Inhalte sind im Trend

Inhalte, die nur für kurze Zeit verfügbar sind, sind beliebter denn je. Inhalte, die kurz und authentisch sind, wecken das Interesse der User. Instagram Stories und Snaps bei Snapchat gelten als Vorzeigebeispiele für diese Art von Content. Vor allem die Nutzung von Instagram Stories ist in den letzten zwei Jahren rasant gestiegen – kein Wunder, denn sie vermitteln ein nahbares Bild des Unternehmens und sind wesentlich beliebter als der perfekte und oft gestellte Bild-Content. Stories und Ads sind nur was für die großen Marken im B2C-Bereich? Nein! Denn auch der Mittelstand kann mit authentischem Content die Nutzer begeistern und ein ganz neues Bild vom Unternehmen vermitteln und sich so von der Konkurrenz abheben.

Wachstum von Nischen-Plattformen als Social Media Trend 2020

Neben den großen Netzwerken, die die sozialen Medien dominieren, entstehen immer mehr Nischen-Plattformen, die zunehmend an Beliebtheit gewinnen. So werden zum Beispiel Xing und LinkedIn für die B2B-Kommunikation immer wichtiger. Die Plattformen arbeiten bereits mit Hochdruck daran, diese Karrierenetzwerke mit diversen Ad-Formaten, optimierten Zielgruppenerstellungen und genaueren Targetingmöglichkeiten auszustatten, um die Funktionen für Marketingzwecke stets zu verbessern. Hier warten für den Mittelstand zahlreiche Potenziale – und das nicht nur im Bereich des Employer Brandings, sondern auch um die richtige Business-Zielgruppe zu erreichen und die Markenbekanntheit zu steigern.

Spricht man von neuen Plattformen als Social Media Trend für 2020 darf natürlich das Videoportal TikTok nicht vergessen werden. Die in China eingeführte Plattform erfreut sich aktuell an 800 Millionen Nutzern mit einer Verweildauer von bis zu 53 Minuten pro Tag. Auch hier warten neue Ad-Formate, ein eigenen Werbeanzeigenmanager und diverse Targetingoptionen auf die Werbetreibenden. TikTok kann auch im Mittelstand ein interessanter Kanal sein, die Bewegtbildinhalte sollten jedoch wohl überlegt und die Zielgruppe genau definiert sein.

Mikro- und Nano-Influencer lösen die Großen 2020 in Social Media ab

Die Möglichkeiten und Potenziale des Influencer Marketings sind mittlerweile auch im Mittelstand bekannt. Doch oft war es schwer die passenden Influencer für die oft industriellen Produkte zu finden. Der Social Media Trend für 2020 heißt: Mikro- und Nano-Influencer. So danken die großen Persönlichkeiten mit sechs- und siebenstelligen Follower-Zahlen ab und Influencer mit weniger Followern und dafür mehr Glaubwürdigkeit sind gefragt. Ein Segen für den Mittelstand, denn die Honorare sind entsprechend niedriger und gerade in ihrem jeweiligen Bereich sind diese Influencer beliebter und genießen mehr Ansehen. Lesen Sie hierzu auch gerne unseren Blogbeitrag zum Thema Produktplatzierungen im B2B.

Dieser Social Meda Trend sorgt 2020 für Neuerungen im Kundenservice

Das Ziel ist es, stets die beste User Experience zu gewährleisten. Das Thema Online-Kundenservice und CCommerce wird daher künftig immer mehr an Relevanz gewinnen. Über Chatbot-Features können Nutzer mit Marken und Unternehmen in Kontakt treten. Die Vorteile: schneller Informationsfluss, kurze Wartezeiten und Möglichkeiten zur Abwicklung von Bestellungen – und das alles, ohne den Chat einmal zu verlassen. Je nach individueller Anfrage interagieren die Nutzer mit einen Chatbot oder auch einem Mitarbeiter, sodass eine 24-Stunden-Kommunikation gewährleistet ist. Wenn eine telefonische Auskunft nötig ist, kann der Nutzer dank einem ,,Jetzt Anrufen‘‘-Button direkt telefonisch Kontakt aufnehmen. Die Kontinuität im Prozess ist ein unschlagbarer Erfolgsfaktor für die User Experience und Kunden des Mittelstands werden diese Neuerungen im Kundenservice schätzen.

Social Media Trends 2020 – Ein spannendes Jahr erwartet uns

Aus Marketingsicht wird 2020 definitiv spannend und hält sicherlich die ein oder andere Überraschung bereit. Die Social Media Trends liefern neue Möglichkeiten in der Kundenkommunikation und verbessern die User Experience über alle Kanäle hinweg.

Gerne unterstützen wir Sie im Bereich Marketing & Strategie mit besonderem Blick auf das Social Media Marketing.